Qualitätszertifikat

Qualitätszertifikat für  den Bereich der rechnergestützte Fertigung

Als erstes Berufsschulzentrum in Sachsen, erhielt unser BSZ das “Qualitätszertifikat für rechnergestützte Fertigung für den Maschinen- und Anlagenbau”. Entstanden ist das Zertifikat aus einer Kooperation zwischen dem Kultusministerium und dem Verband “Deutscher Maschinen und Anlagenbau”, der Nachwuchsstiftung Maschinenbau.

Das Zertifikat ist an einen bestimmten Kriterienkatalog  geknüpft, wie zum Beispiel die Personalqualifikation, die technische Ausstattung, Didaktik und Methodik und Lernkooperationen mit dualen Partnern.